Stelle ausschreiben Header

Die Regionalspital Surselva AG stellt die erweiterte Grund- und Notfallversorgung für ca. 22‘000 Einwohner und saisonal rund 20‘000 Feriengäste der Tourismusregion Bündner Oberland sicher. Unsere rund 300 Mitarbeitenden behandeln mit zeitgemässer Infrastruktur (CT, MRI, IMC, etc.) jährlich rund 2‘500 stationäre und 13‘000 ambulante Patienten in den Kliniken Chirurgie und Orthopädie/Traumatologie mit Neurochirurgie und Urologie, Innere Medizin mit Kardiologie, Onkologie, Gastroenterologie und Pneumologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie und Anästhesie. Die Regionalspital Surselva AG ist mit dem Label „Swiss Olympic Medical Base approved by Swiss Olympic“ ausgezeichnet. Durch die Kooperation mit dem Zentrumsspital in Chur kann ein erweitertes Leistungsspektrum angeboten werden.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Stationsleiter/in 80–100%

für die Bettenstation mit den Fachbereichen: Chirurgie, Orthopädie, Pädiatrie, Gynäkologie, Wöchnerinnen und Säuglinge

Die renovierte Bettenstation verfügt über 25 Betten. Im Mai 2022 erfolgt eine Zusammenführung der oben erwähnten Fachbereichen und deren Teams, die bis dahin auf 2 verschiedenen Stockwerken angesiedelt sind.
 

Ihre Hauptaufgaben:

Sie führen, unterstützen und fördern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station und organisieren einen effizienten Betrieb. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, dass die Zusammenführung der Fachbereiche und der Teams gelingt.  

Sie gestalten die pflegerische Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung, der Pflegeexpertin und den Fachverantwortlichen. Des Weiteren gewährleisten Sie eine verbindliche und kooperative Zusammenarbeit mit den Ärzten und anderen Bereichen.
 

Ihr Profil: Sie sind eine diplomierte Pflegefachperson HF/FH, verfügen über solide Führungserfahrung und weisen idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege Chirurgie/Orthopädie aus. Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und enger Zusammenarbeit im Kader und mit anderen Disziplinen. Sie entfalten insbesondere bei der Zusammenführung der zwei Stationen und Teams ihre Change-Management Fähigkeiten. Sie wissen klar und verbindlich zu kommunizieren, sowie resultat- und lösungsorientiert zu handeln.
 

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen, moderne Arbeitszeitmodelle, 5 Wochen Ferien plus 1 Woche Kompensation, sowie Vergünstigungen (intern + externe Anbieter) für Mitarbeitende. Die Besoldung erfolgt nach kantonalen Richtlinien für Spitäler und Heime. Darüber hinaus bietet das Bündner Oberland als eines der schönsten Berggebiete der Schweiz im Sommer wie im Winter reichhaltige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung freut uns.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau R. Weidkuhn, Leiterin Pflegedienst,
Telefon: 081 926 59 10

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Regionalspital Surselva, Personaldienst, 7130 Ilanz, personal@spitalilanz.ch

Anrufe anderer Zeitungen nicht erwünscht.

Stelle 1 von 1

Stationsleiter/in 80–100%

GR · Ilanz · Regionalspital Surselva

Infos

Stationsleiter/in 80–100%

GR · Ilanz · Regionalspital Surselva

Inserat-Nr.

J871101

Datum

28.12.2021

Arbeitsort

7130 Ilanz (GR), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Führungsposition

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80% - 100%

Stellenantritt per

1. Dezember 2021

Bewerbungen Ausland möglich

Ja

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln