Stelle ausschreiben Header

Die Stiftung Foyer Schöni führt in Biel zwei sozialpädagogische Wohnheime: das Foyer Schöni und das Foyer Anker, jeweils mit Übergangs- und Dauerwohn­heimplätzen. Zusätzlich werden die Bewohnerinnen und Bewohner im Rahmen von Austrittswohnungen und im teilbetreuten Wohnen in 17 Studios und Wohnungen auf das selbstständige Wohnen vorbereitet. Insgesamt bieten wir 80 erwachsenen Frauen und Männern mit psycho­sozialen Schwierigkeiten einen geschützten Rahmen im Wohnbereich und eine fachlich qualifizierte Betreuung an. 50 Arbeits- und Beschäftigungsplätze in unserem atelier@foyerschoeni.ch in Brügg für intern wohnende wie auch für externe Klientinnen und Klienten runden das Angebot ab. Die Stiftung wird zweisprachig – deutsch und französisch – geführt.

Dank der täglichen Arbeit unserer rund 50 engagierten und sehr gut qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geniessen wir den soliden Ruf einer offenen, tragfähigen und lösungsorientierten zweisprachigen Institution.

Per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen

Gesamtleiterin oder Gesamtleiter (80 - 100 %)

In dieser Funktion übernehmen Sie die fachliche, personelle und betriebswirtschaftliche Führung der Institution. Sie sichern die professionelle, wertschätzende Betreuung und Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohnern ebenso wie die stabile finanzielle Situation des Betriebs. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung entwickeln Sie die bestehenden Angebote der Stiftung Foyer Schöni weiter und stehen dabei auch in Kontakt zu kantonalen und regionalen Stellen und Partnern. Mit dem Stiftungsrat und insbesondere deren Präsidentin pflegen Sie einen offenen und regelmässigen Austausch.

Für diese vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine empathische und kommunikative Persönlichkeit mit einer Ausbildung entweder im Sozialbereich, Psychologie, Psychiatrie oder mit einem betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt. Führungserfahrung auf dieser Stufe, fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Erfahrung in der Durchführung von Projekten und Steuerung von Betriebsentwicklungsprozessen sind neben guten mündlichen Französischkenntnissen weitere wichtige Voraussetzungen für diese Stelle. Eine Weiterbildung als Institutionsleiter/in oder die Bereitschaft diese zu absolvieren, runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante, selbstständige Tätigkeit mit Verantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative sowie fortschrittliche Anstellungs-bedingungen nach den Richtlinien des Kantons Bern. Der Arbeitsort befindet sich im Zentrum von Biel.

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Stiftung Foyer Schöni

Karl-Neuhaus-Strasse 32

2502 Biel

Schweiz

Internet

http://www.foyerschoeni.ch

Kontaktperson

Herr Hanspeter Keller

Gesamtleiter

Telefon: 032 323 14 10

E-Mail

Porträt

Stiftung Foyer Schöni

BE · 2502 · Biel/Bienne · Karl-Neuhaus-Strasse 32
Die Stiftung Foyer Schöni ist eine Nonprofit-Organisation.
Sie bietet Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für Frauen und Männer mit psychosozialen Schwierigkeiten.
Die Wohnheime werden zweisprachig – deutsch und französisch – geführt.

Stelle 1 von 1

Gesamtleiterin oder Gesamtleiter (80 - 100 %)

BE · Biel · Stiftung Foyer Schöni

Infos

Gesamtleiterin oder Gesamtleiter (80 - 100 %)

BE · Biel · Stiftung Foyer Schöni

Inserat-Nr.

J045569

Datum

25.06.2020

Arbeitsort

2502 Biel (BE), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Führungsposition

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80% - 100%

Stellenantritt per

01.11.2020 oder nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Nein

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln