Stelle ausschreiben Header

Die Stiftung Aarhus führt 7 Wohn- und Beschäftigungsgruppen (WBG) für erwachsene Menschen mit Körper- und Mehrfachbeeinträchtigungen an 4 verschiedenen Standorten. Die WBG‘s sind an 365 Tagen geöffnet.  

Zur Ergänzung unseres Teams in der WBG Muri b. Bern (ab Herbst 2021 neuer Standort Gümligen) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

dipl. Pflegefachperson HF/FH oder DNI / Fachperson Gesundheit EFZ

(mit Erfahrung) 50% - 80%

In der WBG Muri leben Frauen und Männer mit Körper- und Mehrfachbeeinträchtigungen. Ein interdisziplinäres Betreuungs- und Begleitteam bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause mit grösstmöglicher Selbstbestimmung und Teilhabe. Die Unterstützungsleistungen werden am individuellen Bedarf der Bewohnden ausgerichtet mit dem Ziel, eine möglichst hohe Lebensqualität zu erreichen.

Die WBG Muri ist eine Gruppe mit Bewohnenden im mittleren Lebensalter.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Verantwortung und Führung des Ressorts Pflege
  • Verantwortung für die Zielsetzungen der Bewohnerinnen und Bewohner im Bereich Pflege und medizinischer Betreuung, in Zusammenarbeit mit Gruppenleitung und Ärzten
  • Teamarbeit, Instruktion im Fachbereich
  • Vernetzte interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und den gesetzlichen Vertretungen
  • Einzelbetreuung und –förderung im Bezugspersonensystem
  • Organisatorische und administrative Arbeiten (Dokumentationen, Verfassen von Berichten)

Anforderungen an die Stelle:

  • Diplomierte Pflegefachperson HF / DNI
  • Fachperson Gesundheit EFZ
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung von Vorteil
  • Gute PC-Kenntnisse: MS-Office (Word, Excel, Outlook)
  • Organisatorisches Geschick
  • Interesse an agogoischen Fragestellungen
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Loyalität und Humor
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Aufgabe und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Keine geteilten Dienste, Blockzeiten und ein gut strukturierter Arbeitsplan
  • Maximal 1-2 Pikettdiente und Wochenenddienste im Monat, keine Nachtwache
  • Sorgfältige Einführung
  • Möglichkeit, den Fachbereich Pflege weiterzuentwickeln
  • Kompetentes, gut eingespieltes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein interdisziplinäres Fachteam mit Teilnahme an regelmässigen Fachsitzungen
  • 6 Wochen Ferien bis 50 Jahre, 7 Wochen Ferien ab 50 Jahre (Vorholzeit)
  • Anstellungsbedingungen, die sich an den kantonalen Richtlinien orientieren

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Julia Lehmann, Gruppenleiterin WBG Muri

Tel.: 031 951 01 06

Wenn dieses Aufgabengebiet Ihr Interesse weckt, dann freuen wir uns auf Ihre Kontakt­aufnahme. Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:

Stiftung Aarhus, Personaladministration, Allmendigenweg 5, 3073 Gümligen oder per E-Mail an: karin.tschanz@aarhus.ch

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Stiftung Aarhus

Allmendingenweg 5

3073 Gümligen

Schweiz

Internet

http://www.aarhus.ch

Kontaktperson

Susanne Ziltener

Leitung Personaladministration

Telefon Geschäft: 0319595252

Telefon direkt: 0319595262

E-Mail

Stelle 1 von 1

dipl. Pflegefachperson HF/FH oder DNI / Fachperson Gesundheit EFZ

BE · Muri · Stiftung Aarhus

Infos

dipl. Pflegefachperson HF/FH oder DNI / Fachperson Gesundheit EFZ

BE · Muri · Stiftung Aarhus

Inserat-Nr.

J710497

Datum

17.11.2020

Arbeitsort

3074 Muri (BE), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Mitarbeiter

Qualifikation

Sekundarstufe II

Arbeitspensum

Teilzeit 50% - 80%

Stellenantritt per

sofort oder nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Ja

Kategorien

Behindertenhilfe

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln